Schon als Jugendlicher hat mich die Film- und Fotowelt immer fasziniert, doch erst 2013 bei einer Reise nach Südafrika hat mich das Fotofieber so richtig gepackt und seither nicht mehr losgelassen.

Die Möglichkeit Momente in einem Quadrat zu verewigen und der ganze technische Aspekt mit dem ich mich auch schon als Musiker beschäftigen durfte, eröffnete für mich eine grosse Spielwiese.

 

Nach und nach kamen immer mehr Elemente dazu. Als ausgebildeter Hotelier/Restaurateur HF kam ich dann schlussendlich durch die Food-Fotografie im eigenen Restaurant so richtig in die ganze Belichtungstechnik rein und konnte diese dann auch in anderen Foto- und Videobereichen anwenden und ausbauen.

Es kamen neue Aufträge dazu und damit auch neue Erfahrungen. Sowohl im Video-Bereich für grosse Firmen, die ihren Social Media Kanal aufwerten oder ihr Jubiläums-Event festhalten wollten, wie auch im Foto-Bereich für Restaurants die neue Fotos für die Website gebraucht haben.

Dank meiner langjährigen Erfahrung im Grosseventbereich sind mir auch Abläufe und Herausforderungen bei Festivals, Konzerten oder grossen Sportveranstaltungen bestens bekannt und kann mich somit auch da ohne grosse Probleme zurecht finden. Auch wenn, wie so oft, auch mal nicht alles ganz nach Plan läuft.

 

Ich freue mich jetzt schon auch an deinem Projekt teilzuhaben und auf neue spannende Challenges.